Seebestattung Ostsee

 1.095,00

Die Bestattung wird durch die Reederei ohne Teilnahmemöglichkeit für die Angehörigen durchgeführt.

Artikelnummer: 04 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Überführung des Verstorbenen

Verstorbenenhalle
Einbettung

Einäscherung im Krematorium Hamburg

Beisetzung der Urne in der Ostsee

Seebestattung Ostsee (Travemünde)

Seebestattung – im ewigen Strom der Gezeiten

Bei der Seebestattung findet die Verbindung des Verstorbenen mit der Natur innerhalb kürzester Zeit statt. Die Totenasche wird vom Meer aufgenommen und so dem ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen übergeben.

Weitere Informationen:

  • Die Seebestattung in Deutschland ist immer mit einer vorausgehenden Kremierung verbunden. (Eine Seebestattung mit Sarg ist in Deutschland verboten.) Für eine Seebestattung bedarf es keiner speziellen behördlichen Genehmigung. HB Heimatbestatter führt die Seebestattung in der Ostsee aus.
  • Bei der Seebestattung findet die Beisetzung zur See statt, das heißt es werden keine Friedhofsgebühren fällig. Die Angebote von HB Heimatbestatter sind immer Komplettpreise, das bedeutet, alle notwendigen Leistungen einer kompletten Bestattung sind abdeckt.
  • Eine Teilnahme bei der Seebestattung durch Angehörige ist in diesem Angebot nicht vorgesehen.
  • Möchten Sie die Seebestattung mit  Angehörigen feierlich begleiten, so nutzen Sie bitte das Zusatzangebot “Begleitung der Seebestattung Ostsee“.

Bestattungskomplettpreis inkl. Gebühren, Krematorium, Auslagen und MwSt. *

€ 1.095,00

In den Bestattungskorb
In den Bestattungskorb
So geht es nach der Bestellung weiter:
  • Gleich nach Auftragseingang meldet sich der Heimatbestatter telefonisch bei Ihnen (max. 2 Stunden)
  • der Verstorbene wird innerhalb von 3 Stunden abgeholt.
  • Die Seebestattung findet nach Absprache entsprechend Ihrem Terminwunsch statt, sobald die Kremierung erfolgt ist.

Leistungen von HB Heimatbestatter

  • Abholung des Verstorbenen: 2 Überführungen
  • Sarg mit Innenausstattung und Einkleidung
  • Nutzung der Verstorbenenhalle
  • Einbettung und Sarglegung
  • Amtsärztliche 2. Untersuchung
  • Einäscherung im Krematorium Öjendorf
  • Urnentransport an die Ostsee
  • Besorgung einer Sterbeurkunde
  • Naturfaser Aschengefäß des Krematoriums
  • Spezielle Seeurne
  • Vorbereitung der Urne auf die Beisetzung in der Ostsee

* Die Preise beziehen sich auf verstorbene Personen bis 120 Kilogramm Gewicht und 195 cm Körpergröße. Für Verstorbene, deren Maße über den vorgenannten Werten liegen, muss HB Heimatbestatter einen Zuschlag von 300,00 € , inkl. MwSt., erheben.

Seebestattung mit Zusatzleistungen ausgestalten: